Lorem ipsum dolor sit amet gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci. Proin gravida nibh vel veliau ctor aliquenean.

Follow me on instagram

+01145928421
mymail@gmail.com

Blog

Wie bereitet man die Stone Crabs zu?

1. Generelle Information zur Zubereitung

Stone Crabs können sowohl kalt als auch warm serviert werden. Die Stone Crabs, die Sie nach Hause geliefert bekommen, sind vorgekocht und somit nach dem Auftauen sofort genießbar. Unser Tip: Die delikaten Scheren im Dampf erhitzen.

2. Auftauen / Zubereitung der Stone Crabs

Das Auftauen der Stone Crabs kann im Kühlschrank oder im kalten Wasserbad durchgeführt werden. Aufgetaut sind die Scheren sobald die Gelenke sich frei bewegen lassen. Sollten Sie den warmen Verzehr vorziehen, fügen Sie genügend Butter sowie eine ganze aufgeschnittene Zitrone mit Schale und ein bis zwei Knoblauchzehen in den Topf. Ergänzen Sie den Sud bei Bedarf mit etwas Weißwein oder Wasser. Bringen Sie die Masse zum Köcheln, bevor Sie die geknackten Stone Crabs im Dampf erhitzen. Benutzen Sie hierzu einen Dämpfereinsatz oder Gitter, so das die Scheren von allen Seiten gleichmäßig durch den Dampf erhitzt werden. Erst nach dem Aufwärmen den Panzer gänzlich entfernen.

3. Knacken der Stone Crabs

Nehmen Sie zum Aufknacken der Stone Crabs die Rückseite eines Esslöffels oder einen anderen stumpfen Gegenstand. Mit gezielten Schlägen auf Vorder- und Rückseite der Schere ist es möglich, das Fleisch unversehrt aus dem Panzer zu entfernen. In der Mitte des Scherenfleisches befindet sich ein Segel, an welchem die einzelnen Fasern befestigt sind. Bei den kleineren Gelenken auf die jeweiligen Erhebungen schlagen, bis der Panzer komplett zerbrochen ist. Vorsichtig die Schale entfernen, um ein intakten Fleischkörper zu erhalten.

 

Vielen Dank dem Team vom Restaurant „The Caribbean Embassy“ in München, für dieses anschauliche Video.

Post a Comment