Lorem ipsum dolor sit amet gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci. Proin gravida nibh vel veliau ctor aliquenean.

Follow me on instagram

+01145928421
mymail@gmail.com

Blog

Auftauen der Languste

Auftauen im Kühlschrank

Das Auftauen im Kühlschrank benötigt – je nach Kühlschrank-Temperatur – ca. 24 Stunden. Hierfür legen Sie die Langusten (samt der Verpackung) in eine Schale und stellen diese in den Kühlschrank. (Die Schale dient zum Auffangen des abgetauten Wassers.) Es ist ebenfalls möglich, die Langusten in eine Schale zu legen, mit einem Handtuch oder Deckel abzudecken und bei Raumtemperatur aufzutauen. Die benötigte Zeit zum Auftauen liegt – je nach Raumtemperatur – bei ca. 8 Stunden.

Alternativ: Auftauen im Wasserbad

So gehts: Bem Auftauen im Wasserbad geben Sie die Langusten samt der Verpackung in einen großen Topf oder Schale, und füllen diesen mit kaltem Wasser. Benutzen Sie kein warmes oder lauwarmes Wasser, da ansonsten die Languste von außen anfängt zu garen, während sie im Kern noch gefroren ist. Die benötigte Zeit zum Auftauen beträgt ca. 1 Stunde. Languste ist aufgetaut, sobald sich die Elemente frei bewegen lassen und keine gefrorenen Stellen mehr vorhanden sind.

Entfernen der Plastiktüte

Die einfachste Methode zum Entfernen der Schutzhülle ist, diese mit einer Schere oder Messer aufzuschneiden. Anschließend können Sie den Langustenschwanz ohne Probleme freilegen und mit dem Kochen beginnen.

Download Vorbereitung

Post a Comment